Veggie-Kochbuch für die KiTa

 

Dagmar von Cramm & Jörn Rynio, Sommer 2017

 

Die Menschheit lebt über ihre Verhältnisse. Rücksichtsloser Umgang mit den Ressourcen und eine Massentierhaltung, die das Tier nicht mehr als mitfühlendes Wesen, sondern nur noch als Ware sieht, sind dafür ein sichtbarer Ausdruck. Unsere Stiftung setzt sich für einen nachhaltigen und von Respekt getragenen Umgang mit der Natur und den Tieren ein. Es braucht daher ein Umdenken im Essverhalten. So wollen wir Kinder für gutes vegetarisches Essen mit frischen Zutaten begeistern in der Hoffnung, dass sie auf den Geschmack kommen und das oftmals noch herkömmliche Essen mit billigem Fleisch zu hinterfragen lernen und sich eine eigene Meinung bilden können.

Im Bereich Kinder- und Jugendbildung ergab sich für unsere Stiftung eine ebenso fruchtbare wie anregende Zusammenarbeit mit der bekannten Kochbuchautorin Freifrau Dagmar von Cramm. Mit ihr zusammen reifte die Idee, ein Kochbuch für die Kitas herauszugeben. Die Expertise von Frau von Cramm sowie das Interesse des Herder Verlags an einem solchen „Bildungsbuch“ führten dazu, dass wir im Sommer 2017 das Veggi-Kochbuch für die Kita herausgeben konnten.

Vegetarisch essen ist nicht nur gesund, sondern ein großer Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Und weil Essgewohnheiten sehr früh entstehen, sollten schon Kinder Appetit auf die Veggie-Küche bekommen.

Da lag es nahe, ein Kochbuch zu machen. Und zwar für die Kindertagesstätten – wo Kinder aller Kultur- und Bevölkerungsgruppen gemeinsam den Tag verbringen – und zusammen essen. Gerade kleinere Kitas können frisch selber kochen und so die Kinder auch schon in die Vorbereitung einbeziehen.

Titel Kochbuch

Freifrau Dagmar von Cramm und der Fotograf Jörn Rynio haben sich mit Unterstützung der Musella-Stiftung dieser Aufgabe angenommen und das Appetit machende Buch im Juni 2017 im Verlag Herder herausgebracht. Das Buch hat ein ausführliches Rezeptregister, bietet Anregungen für lactosefreie und vegane Küche und Tipps für das Einkaufen und Lagern. Allgemeine Fragen zur vegetarischen Ernährung werden besprochen und Umrechnungstabellen je nach Anzahl der Kinder vor Ort sind beigefügt.

Das Veggie-Kochbuch für die Kita. Mehr als 75 Rezepte, die Groß und Klein schmecken

Verlag Herder, 1. Auflage 2017 (144 Seiten; 17 €)

ISBN: 978-3-451-37827-0

Erhältlich ist das Veggie-Kochbuch im Fachhandel oder direkt beim Verlag Herder.
 

PDF-Fassung

In der Küche macht die Arbeit mit dem gedruckten Buch bestimmt am meisten Freude. Zum ersten Hineinlesen oder zum bequemen Mitnehmen bietet die Musella-Stiftung außerdem das

Veggiekochbuch für die Kita zum kostenlosen Download an.

Viel Vergnügen beim Ausprobieren der Rezepte!

Diese Homepage verwendet Cookies zur Seitennavigation, für die Anmeldung registrierter Nutzer und andere Funktionen. Mit der Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung dieser Cookies auf Ihrem Endgerät zu.